Feierliche Einführung der neuen Messdiener

Feierliche Einführung der neuen Messdiener

Warum gibt´s eigentlich Messdiener? Sicher ist, dass der Dienst am Altar kein Kinderkram ist. Es ist eine höchst wichtige Aufgabe. Die Gaben zum Altar zu bringen, dort unmittelbar zu beten und Verantwortung zu übernehmen – das sind wichtige Aufgaben der Gemeinde, wie sie ja zum Beispiel auch von den Lektorinnen und Lektoren wahrgenommen werden. Wie […]

weiterlesen

Gartenparty in Bangkok

Gartenparty in Bangkok

Gartenfest im September Es sollte zwar ein Fest im Garten werden, aber das Wetter hatte anders entschieden. Und trotzt Regens kam dann doch gute Stimmung auf. Denn unser Pfarrzentrum bot den 100 Gästen einen angemessenen Rahmen zum dritten Gemeindefest in diesem Jahr. Die 25 Kinder konnten sich beim Basteln der bunten Luftballon-Skulpturen betätigen und im […]

weiterlesen

Totengedenken im November

Totengedenken im November

Allerheiligen Traditionell gedenken die Christen im November ihrer Verstorbenen. Nur – der übliche Besuch auf den Friedhöfen und den Gräbern gestalten sich hier doch anders als in Europa. Zum einen, weil es zwar in Thailand Friedhöfe gibt – auch christliche -, die aber sehr selten sind und verstreut liegen. Zum anderen wurden in den allermeisten […]

weiterlesen

Erntedank in Pattaya und Bangkok

Erntedank in Pattaya und Bangkok

Erntedankfeierlichkeiten in Thailand Am 6. und 7. Oktober feierten wir in Pattaya und Bangkok unser diesjähriges Erntedankfest. „Gepriesen bist Du, Herr unser Gott! Du schenkst und das Brot und den Wein. Sie sind Früchte der Erde und der menschlichen Arbeit.“ – so heißt es in den Gebeten zur Gabenbereitung. Und tatsächlich – alles was wir […]

weiterlesen

Neuer Nuntius für Thailand

Neuer Nuntius für Thailand

Neuer Vertreter des Heiligen Stuhls Am Donnerstag, den 15. November 2012, kam der neue Nuntius in Bangkok an. Mit einem kleinen Empfang in der Nuntiatur neben dem St. Louis Hospital, also in unmittelbarer Nachbarschaft zu unserer Kirche, wurde er in Bangkok willkommen geheißen. Paul Tschang In-Nam (* 30. Oktober 1949 in Seoul, Südkorea) empfing am […]

weiterlesen

Antoniuskolleg in Bangkok und Baan Gerda

Antoniuskolleg in Bangkok und Baan Gerda

Sozialpraktikum in Thailand Es war ein beeindruckender Gottesdienst mit den Jugendlichen des Antoniuskollegs. Durch den Gesang, mit musikalischer Unterstützung, neuen Liedern und Texten brachten die Jugendlichen einen frischen, beschwingten Geist und gute Atmosphäre in unsere Kirche. Es war für alle Gottesdienstteilnehmer ein Gewinn, begeisterte junge Menschen zu erleben, die sich aus sozialem Engagement auf dem […]

weiterlesen

Neues Video aus Baan Gerda

Neues Video aus Baan Gerda

Sozialprojekt des Antonius-Kollegs Neunkirchen-Seelscheid Es gehört ja nun schon zur guten Tradition, mit Gerd Wittig und seinen Kolleginnen und Kollegen des Antonius-Kollegs bei Köln zusammen zu arbeiten. Seine Idee: Im Rahmen des Sozialprojektes der Schule mit den Schülerinnen und Schülern zwei Wochen mit den Kindern und Jugendlichen in Baan Gerda zusammen zu leben. Diesmal waren […]

weiterlesen

Blutsbrüder

Blutsbrüder

Wilder Westen Na, erinnern Sie sich noch? Old Shatterhand, Winnetou, Apanatschi und Iitschi? Aber klar doch – was sind wir doch mit diesen Großen in die untergehende Sonne geritten nach den bestandenen Abenteuern. Kein Wunder dass, die beiden Protagonisten Blutsbrüder wurden. Zwar von Karl May völlig frei erfunden, aber ein deutliches Bild für die Verbundenheit […]

weiterlesen

Brezelsonntag mit jungen Gästen

Brezelsonntag mit jungen Gästen

Laetare! Jetzt ist es wieder so weit: Am Sonntag, den 30. März 2014, dem 4. Fastensonntag, ist Laetare. Laetare? Was war das nochmal? Klar doch – lateinisch und heißt so viel wie: „Freue Dich! Yieppphhhie! Menschen aller christlichen Kulturkreise haben diesen Sonntag immer schon zum Anlass genommen, im Fasten Inne zu halten und mal Pause zu […]

weiterlesen

Karneval und Aschenkreuz

Karneval und Aschenkreuz

Zuch kütt nicht Karneval, Fasching, Fastnacht? Ach da war doch was, oder? Zwar gibt es ja hier in Bangkok im Moment Träger von T-Shirts in unterschiedlichen Farben, und manchmal kann man sich des Eindrucks nicht erwehren, dass es sich fast um einen Fastnachtsumzug handelt, der sich lautstark seine Bahn bricht. „De Zuch kütt!“ Aber mit […]

weiterlesen
X