Touch me!

Touch me!

haptisch – hab´Dich! Kennen Sie Louis Koo? Mir war er jedenfalls immer unbekannt. Aber scheinbar hat dieser nunmehr 44jährige Schauspieler aus Hongkong soviel Anziehungskraft, Charme und Faszination ausgeübt, dass er nicht nur einen Stern auf der Avenue of Stars in Hongkong bekommen hat, sondern dass die hier zu sehende junge Dame es sich nicht hat nehmen lassen, ihr […]

weiterlesen

Ganz schön was los hier…

Ganz schön was los hier…

Der Bischof kommt „Na, wie ist er denn so?“ – so die Frage von Firmlingen in Bangkok bezüglich Bischof Dr. Heiner Koch. „Na, eigentlich ganz cool!“, so meine Antwort, um die Jugendlichen neugierig zu machen. Und es sollte sich herausstellen, dass ein Bischof auch mal erfrischend „so ganz anders“ sein kann, als viele das zuerst […]

weiterlesen

Bischofsbesuch und Firmung 2015

Bischofsbesuch und Firmung 2015

Visitatio Episcopalis Die Deutschsprachige Katholische Kirchengemeinde in Thailand erhält in der Zeit vom 09. bis zum 12. März 2015 hochrangigen Besuch aus Deutschland. Der von der Deutschen Bischofskonferenz für die Auslandsseelsorgerinnen und -seelsorger beauftragte Bischof Dr. Heiner Koch, Dresden-Meißen, wird die Gemeinden in Bangkok und Pattaya besuchen, um die Gemeindmitglieder auch persönlich kennen lernen zu können. […]

weiterlesen

Ziege oder Schaf?

Ziege oder Schaf?

Bock oder Hammel? Na, was denn jetzt? Die einen sagen so, die anderen so – sei es nun Schaf oder Ziege (das chin. Wort „Yang“ bedeutet übrigens beides) – der Mond wandert jetzt in ein neues Sternbild – und schwups, wieder ein neues chinesisches Jahr. Und die entsprechenden Tiersymbole bestimmen dann angeblich das Leben und die […]

weiterlesen

Aschenkreuz im Gottedienst

Aschenkreuz im Gottedienst

Aschermittwoch sonntags Da am Aschermittwoch kein Gottesdienst in unserer Kapelle ist, lade ich herzlich ein zum Empfang des Aschenkreuzes am ersten Fastensonntag, 22. Februar 2015 um 10.30 Uhr in unserer Kapelle, St. Louis Krankenhaus, Sathorn. Mal sehen wie lange die Asche hält. Aber es ist und bleibt eine gute Tradition, mit diesem Zeichen die Fastenzeit […]

weiterlesen

Spendenaufruf für die Gemeinde 2015

Spendenaufruf für die Gemeinde 2015

Ohne Dich ist alles doof! Sicher kennen Sie diese lustigen Kartoons mit den typischen Schafen, mit denen man zum Ausdruck bringen will, dass es ohne einen bestimmten Menschen, meistens eine Freundin oder einen Freund, ziemlich doof ist – also unbefriedigend, leer, sinn- und farblos. Ok, zugegeben, vielleicht hinkt der Vergleich schon etwas, aber doch ist […]

weiterlesen

Ökumenischer Neujahrsempfang 2015

Ökumenischer Neujahrsempfang 2015

Prosit Neujahr In gewohnter Tradition wollen beide deutschsprachigen Kirchengemeinden auch im kommenden Jahr zum ökum. Neujahrsempfang herzlich einladen. Unter dem Motto: „Saarländisches Lyonerfeschd“ – und hier können Sie ja meine eigentliche Herkunft gleich erraten – wollen wir in gemütlicher Runde im Garten des kath. Pfarrhauses zusammen kommen. Ein kurzer gemeinsamer Jahresrückblick und -ausblick ist eingebettet in ein […]

weiterlesen

Neujahrsgruß 2015

Neujahrsgruß 2015

Inflation guter Vorsätze Lassen Sie es am besten sein. Fangen Sie erst garnicht damit an! Wieso soll es in diesem Jahr anders sein? Na, oder was soll ich dazu sagen, wenn es um gute Vorsätze geht? Wie ist es denn damit: Weniger essen, weniger Alkohol oder Genussmittel, weniger Stress, weniger Arbeit, und, und, und… Die […]

weiterlesen

Erzbischof Francis zum Kardinal ernnant

Erzbischof Francis zum Kardinal ernnant

Wir sind Kardinal! Papst Fanziskus hat gestern, am 04.01.2015, insgesamt 20 neue Kardinäle ernannt. Dankbar kann auch die Kirche von Thailand sein. Denn Erzbischof Francis Xavier Kriengsak Kovitvanit, Bangkok, wurde ebenfalls in den Kreis der engsten Vertrauten des Papstes erhoben. Deshalb gratuliert die deutschsprachige katholische Gemeinde in Thailand, ausdrücklich zusammen mit der evangelischen Schwestergemeinde, dem […]

weiterlesen

Weihnachtsgruß 2014

Weihnachtsgruß 2014

Heilige Drei Könige Die Bewegung „Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes“ (Pegida) hat ein neues Feindbild entdeckt: Die Heiligen drei Könige. „Sie sind ein Menetekel dafür, wie weit die Islamisierung des Abendlandes bereits an das Zentrum des Christentums herangerückt ist“, sagt Kurt Krabbich, Pegida-Sprecher für den Kreis Gütersloh, und fügt erklärend hinzu: „Drei Männer […]

weiterlesen
X