Zum Tode von Sven Michel

Zum Tode von Sven Michel

Mit Betroffenheit und Trauer hat die deutschsprachige und internationale Community in Bangkok und weit darüber hinaus auf die Todesnachricht von Sven Michel reagiert.

Am vergangenen Montag erlag er plötzlich und unerwartet einem Herzinfarkt in Hua Hin. Allen, die ihn gekannt und geschätzt haben, bleibt diese Nachricht unfassbar.

Zum Tode von Sven Michel

Seit dem 1. August 2017 war er federführend in der Geschäftsleitung des weit über die Grenzen hinaus bekannten deutschen Restaurants “Bei Otto” bekannt und hat auf seine persönliche, kompetente und freundliche Weise für ein hoch qualifiziertes Management und Angebot gesorgt.

Unser Mitgefühl und die Verbundenheit in der Trauer gelten besonders seinem Mann, Dr. Kevyn Saksit Nupiya Michel, ihren beiden Söhnen Christian und Benjamin, allen Freunden, Angehörigen, sowie allen, die mit ihm “Bei Otto” und anderen Firmen zusammen gearbeitet haben.

Die evangelische Trauerfeier findet statt am

Montag, den 22. April 2019
um 18.00 Uhr,
Suep Samphanthawong Church,
Si Wang Road, Bangkok

(Parkmöglichkeiten befinden sich im Bangkok Christian College, 150 Years Building, Ecke Pramuan und Si Wiang Road)

Auch die Katholische Deutschsprachige Gemeinde wird Herrn Sven Michel im Gottesdienst gedenken. Wir werden dies im Rahmen des Osterhochamtes am kommenden Sonntag, den 21. April 2019 um 10.30 Uhr in unserer Kapelle, St. Louis Hospital, Sathorn, tun.

Möge er ruhen in Frieden!

Für die katholische Gemeinde
Jörg Dunsbach, Pfr.

So spricht der Herr:
Ich bin die Auferstehung und das Leben.
Wer an mich glaubt,
wird leben, auch wenn er stirbt.
Und jeder der lebt und an mich glaubt,
wird in Ewigkeit nicht sterben.

X