Phnom Penh

Alle sind WILLKOMMEN!

Gleich, welche persönliche Geschichte, welches Alter oder welchen Hintergrund, Herkunft, Nationalität, Religion oder sexuelle Orientierung Sie haben;

gleich wie Ihr momentaner Status in der Katholischen Kirche auch sei oder welches Bild Sie von sich selber haben – Sie alle sind bei uns eingeladen, willkommen, akzeptiert, geliebt und respektiert.

Keine Events in dieser Zeit

Alle Gottesdienste & Events

Le Jardin du Bassac


Konrad-Adenauer Stiftung



Neuigkeiten aus Phnom Penh

17. Sonntag im Jahreskreis

Phnom Penh

Die verschärften Corona-Restriktionen machen es leider nicht mehr möglich, in diesem Monat noch einmal zum Gottesdienst zusammen zu kommen, weder in Bangkok, noch in Pattaya. Das bedauern wir alle sehr. Daher hier für Ihr persönliches Gebet die Texte für die häusliche Andacht für den kommenden Sonntag: Beten zu Hause >Sommergottesdienst zum Sonntag >Ausmalbild zum Sonntag […]

“Sie haben Post!”

Phnom Penh

Es gibt ja schon die Tradition, dem Weihnachtsmann zu schreiben. Der wohnt ja angeblich am Nordpol. Dass man aber dem Nikolaus schreiben kann, der auch tatsächlich ein eigenes Dorf mit eigenem Nikolauspostamt hat, das ist sicherlich weniger bekannt, aber um so bemerkenswerter. Der Heilige Nikolaus wohnt nämlich in …? Klar, in St. Nikolaus, seineszeichens eine […]

Hilfe für Flutopfer

Phnom Penh

Es erreichen mich immer mehr Schreckensnachrichten aus dem Ahrtal. Schließlich gehört es zum Großteil zu meinem Heimatbistum Trier. Schon am ersten Tag habe ich die Mitbrüdern dort von der Anteilnahme und dem fürbittenden Gebet unserer Gemeinde unterrichtet. Einem meiner Kollegen (Pfarrer Rainer Justen, Pfarreiengemeinschaft Adenauer Land – dazu gehört auch der Ort Schuld) war es […]

“Ich habe genug…”

Phnom Penh

So heißt nicht nur eine Kantate von J. S. Bach – so wird wohl auch das Gefühl tausender von Menschen sein, die in diesen Tagen in Belgien, Luxembourg und Deutschland in den Wassermasssen wirklich alles verloren haben. Die Bilder, die uns nun auch aus entlegenen Bereichen der Hochwassergebieten erreichen, entbehren jeder Beschreibung. Angesichts solcher Verwüstungen […]

15. Sonntag im Jahreskreis

Phnom Penh

Die verschärften Corona-Restriktionen machen es leider nicht mehr möglich, in diesem Monat noch einmal zum Gottesdienst zusammen zu kommen, weder in Bangkok, noch in Pattaya. Das bedauern wir alle sehr. Daher hier für Ihr persönliches Gebet die Texte für die häusliche Andacht für den kommenden Sonntag: Beten zu Hause >Hausgottesdienst zum Sonntag >Ausmalbild zum Sonntag […]

14. Sonntag im Jahreskreis

Phnom Penh

Die verschärften Corona-Restriktionen machen es leider nicht mehr möglich, in diesem Monat noch einmal zum Gottesdienst zusammen zu kommen, weder in Bangkok, noch in Pattaya. Das bedauern wir alle sehr. In eigener Sache Nach 10 spannenden Jahren endet nun meine Zeit als Pfarrer der deutschsprachigen Gemeinden in Thailand, Laos, Myanmar und Kambodscha zum 31. Juli […]

13. Sonntag im Jahreskreis

Phnom Penh

Leider läßt es die momentane Entwicklung noch nicht zu, wieder in unserer Kirche zusammen zu kommen. Ich stehe in permanenten Kontakt zu Father Manachai. Vor dem 04. Juli sieht die Gemeinde noch keine Mglichkeit, die Kirche wieder zu öffen. Auch von Reisen nach Pattaya wird ausdrücklich gewarnt. Daher bleiben unsere Präsenzgottesdienste bis auf weiteres noch […]

10. Sonntag im Jahreskreis

Phnom Penh

Unsere Kirche bleibt wegen der aktuellen Coronasituation auch noch länger geschlossen. Nächster Planungstermin ist voraussichtlich der 4. Juli 2021. Das gilt auch für Pattaya. Daher heute hier die Texte und Gebete für die häusliche Andacht. Sobald ich Neuigkeiten habe über die Wiederöffnung der Kirche, lasse ich Sie es umgehend wissen. Zukunft Zur Zeit räume ich […]

Alle Artikel für Phnom Penh
Alle Artikel aller Standorte

X