Schön-Form-Betrachter

Schön-Form-Betrachter

Kaleidoskop Bangkok Dass David Brewster im 19. Jahrhundert beim Untersuchen von doppelbrechenden Kristallen ein Spielzeug erfunden hat, und was das mit Bangkok zu tun hat – das erfahren Sie heute. Vorher aber eine Frage: Hatten Sie denn schon einmal ein ASMR? Das ist nichts unanständiges und leider lässt es sich auch nicht so richtig ins […]

weiterlesen

Da kommt was auf uns zu

Da kommt was auf uns zu

Wichtige Termine Bis zum kommenden Januar möchte ich Ihnen bereits heute eine kurze Übersicht bieten, welche wichtigen Termine schon jetzt vorgemerkt werden können. Zu den einzelnen Gottesdiensten und Veranstaltungen werde ich auch  eine eigene Benachrichtigung schicken, damit ich Sie zeitnah daran erinnern kann. Für heute also  eine kurze Übersicht, über alles, was da auf uns […]

weiterlesen

Erntedank in Pattaya

Erntedank in Pattaya

Summer extended Nach dem Ende eines wirklich bemerkenswerten Sommers in Europa werden wohl viele wieder zur Verlängerung der Sommerzeit ins schöne Pattaya zurück kehren. Daher lade ich besonders ein zum nächsten Gottesdienst in unserer St. Nikolaus Kirche. Wir treffen uns am Samstag, den 29. September 2018 um 11.00 Uhr (>Anfahrtsweg) Leider muss ich den Gottesdienst […]

weiterlesen

Kuss-Verbot und Erntedank

Kuss-Verbot und Erntedank

Einmal rundherum Leider bin ich der burmesischen Sprache nicht mächtig. Aber ich stelle mir vor, dass die Hinweisschilder im Zug soviel sagen wie: “Blumenpflücken während der Fahrt verboten!” Schade eigentlich, denn die noch weit nach oben offene Geschwindigkeit des Vorortzuges könnte einen schon in Versuchung führen. Die Circular Line ist einfach ein Erlebnis. Die Ring-Bahn, […]

weiterlesen

Erntedank in Phnom Penh

Erntedank in Phnom Penh

Bratort in der KAS Ich hoffe, dass Sie in der langen Sommerpause gute Erholung gefunden haben. Die meisten werden wohl wieder zurück sein in Kambodscha, die Kinder in den Kindergarten oder schon zur Schule gehen. Die Wahlen sind so ausgegangen, wie erwartet. Das Leben in Kambodscha finder aber sicher seinen Weg. Jetzt ist es an […]

weiterlesen

Bangkok versinkt

Bangkok versinkt

Die poröse Stadt von Andrian Kreye, Süddeutsche Zeitung Wie bereitet man Megacitys auf den Klimawandel und extreme Wetterbedingungen vor? Das Beispiel Bangkok zeigt: Es wird auf Dauer nur mit der Natur gehen, nicht gegen sie. “Es gehört in Bangkok schon seit Jahren zum Alltag, dass man nach einem Monsunregen in der Innenstadt durch knietiefes Wasser […]

weiterlesen

Gemeindefest Mariä Namen

Gemeindefest Mariä Namen

Pfarrfest Bald ist es wieder so weit. Das Fest Mariä Namen rückt näher. Dies ist dann auch immer der Anlass, mit unserer Gemeinde St. Marien ihren Namenstag zu feiern. Dies wollen wir wie in den vergangenen Jahren in und nach unserem Gottesdienst tun. Deshalb lade ich herzlich ein zur Messe am Sonntag, den 02. September […]

weiterlesen

Madonna im Ei

Madonna im Ei

Maria Himmelfahrt Herzlich lade ich ein zur Feier des Festes Maria Himmelfahrt am Sonntag, den 19. August 2018 um 10.30 Uhr Kapelle St. Louis Hospital, Bangkok Wie in jedem Jahr findet auch diesmal die sogenannte Kräutersegnung statt. Sofern Sie auf Ihrem Balkon oder in den hiesigen Parkanlagen keinen Blumen- und Kräutersträuße selber pflücken können, erhalten […]

weiterlesen

Namen in Myanmar

Namen in Myanmar

Die vielen Sprachfamilien Myanmars haben eines gemeinsam: Sie sind astrologisch geprägt und beinhalten Ehrentitel, um familiäre und soziale Stellung schon gleich bei der Vorstellung deutlich zu machen. Ein Artikel aus “FRONTIER Myanmar” geht im Einzelnen darauf ein. Über die Bedeutung von Namen in Myanmar Von SHARON PUN Menschen aus Myanmar begrüßen die Besucher des Landes […]

weiterlesen

Land Unter in Südost-Asien

Land Unter in Südost-Asien

Myanmar leidet unter Monsun BAGO, Myanmar: Monsunregen haben die Irawadi- und Mekong-Region in den letzten Tagen stark getroffen, wobei Myanmar die Hauptlast der Überschwemmungen trägt, die 150.000 Menschen zur Flucht gezwungen haben. Dämme drohen zu brechen, die eigentlich Tausende von Häusern schützen sollten. Die verheerenden Überschwemmungen haben in einigen Gebieten im tiefen Südosten nachgelassen, aber […]

weiterlesen
X