„Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeifen lassen.“

<strong>„Gutes tun, fröhlich sein und die Spatzen pfeifen lassen.“</strong>

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, auch eine Kirche hat Namenstag, das so genannte Patrozinium. Und das feiert „unsere Kirche“, in der wir jeden Sonntag in Bangkok zu Gast sind, am kommenden Sonntag. Denn der Gedenktag des Heiligen Giovanni Bosco (oder kürzer: Don Bosco), dem unsere Kirche geweiht ist, wird am 31. Januar begangen. Don […]

weiterlesen

Happy New Year – zum Dritten

<strong>Happy New Year - zum Dritten</strong>

Liebe Leserinnen und Leser des Rundbriefs, wir, die wir als Christen in Südostasien leben, haben das Privileg dreimal im Jahr „Neujahr“ zu feiern: Am 1. Advent den Beginn des Kirchenjahres, am 1. Januar den Beginn des Kalenderjahres und in diesen Tagen „Chinese New Year“. Und in Thailand kommt dann noch Songkran dazu, da thailändische Neujahrsfest. […]

weiterlesen

„Gods own countries“

Eine Weltkarte, die nicht gefüllt ist mit den Ländernamen, sondern mit dem Wort „Gott“. Dieses Bild, das ich bei der Vorbereitung des Newsletters und der Predigt für den kommenden Sonntag im Internet fand, bringt die Botschaft der Texte des kommenden Sonntags sehr klar und prägnant zum Ausdruck: Der Gott der Bibel ist ein Gott aller […]

weiterlesen
X