Tabor-Erfahrung

Tabor-Erfahrung

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, „Tabor-Erfahrung“, so nennt Marius Linnenbom seine Gedanken zum Evangelium des kommenden Sonntags, des zweiten Fastensonntags, in dem der Evangelist Markus von der Verklärung Jesu berichtet: Tabor-Erfahrung aus den Niederungen des Alltags hinaufsteigen zur Höhe neue Wege entdecken weiten Blick gewinnen mit DIR Gottes Stimme hören Seine Herrlichkeit sehen mit […]

weiterlesen

Aschermittwoch

Aschermittwoch

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, in dieser Woche beginnt mit Aschermittwoch die Fastenzeit, die vierzigtägige Vorbereitungszeit hin zum Osterfest. Auf der Homepage der Diözese Rottenburg-Stuttgart fand ich diese Gedanken zum Aschermittwoch von Eckhard Raabe: Asche auf mein Haupt „Asche auf mein Haupt“: Wer am Aschermittwoch diesen lockeren Spruch macht, der schließt damit an eine […]

weiterlesen

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr 2024!

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes Neues Jahr 2024!

Die Luft ist noch voller Getön, Und der Stern steht noch immer da. Wir haben ein Kindlein gesehen Und wissen nicht, was uns geschah. Wir Hirten, wir lagen bei Nacht Allein mit den Schafen zu Feld. Da plötzlich erglänzte die Pracht Der Himmel am Himmelszelt: Es war eine himmlische Schar, Die sangen und klangen so […]

weiterlesen

Dritter Advent („Gaudete“), Adventskalender und Neujahrsempfang („Save the date“)

Dritter Advent („Gaudete“), Adventskalender und Neujahrsempfang („Save the date“)

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, der dritte Advent trägt traditionell den Namen „Gaudete“, „Freuet euch!“, in der Vorfreude auf das nahende Weihnachtsfest. Und in diesem Jahr, wo der vierte Advent und Heiligabend auf einen Tag fallen, ist das Weihnachtsfest am dritten Advent wirklich schon ganz nahe, nur noch eine Woche entfernt. Bereits im letzten […]

weiterlesen

„Macht hoch die Tür“

„Macht hoch die Tür“

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, „Macht hoch die Tür, das Tor macht weit“ ist sicherlich eines der bekanntesten deutschen Adventslieder, das die meisten von uns seit Jahren oder sogar Jahrzehnten „alle Jahre wieder“ in den Adventsgottesdiensten singen. Doch was bedeutet dieser Aufruf eigentlich ganz konkret für uns? Welches sind die Türen und Toren, die […]

weiterlesen

Digitaler Adventskalender, Advents- und Weihnachtsgottesdienste, Probe zum Krippenspiel und Stand auf der HOPE fair

Digitaler Adventskalender, Advents- und Weihnachtsgottesdienste, Probe zum Krippenspiel und Stand auf der HOPE fair

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, am kommenden Sonntag feiern wir den ersten Advent und damit den Beginn des neuen Kirchenjahres sowie des Weihnachtsfestkreises (Advents- und Weihnachtszeit). Daher möchten wir mit diesem Newsletter über unsere Angebote in den kommenden Wochen informieren und herzlich dazu einladen, diese besondere Zeit im Jahr mit uns zu begehen und […]

weiterlesen

Christkönigsonntag, Bücher- und Adventsbasar sowie Nikolausfeier

Christkönigsonntag, Bücher- und Adventsbasar sowie Nikolausfeier

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, am kommenden Sonntag begeht die Kirche den Christkönigssonntag, der zudem das Kirchenjahr beendet. Der Zugang zu der Vorstellung von Christus als unserem König erscheint vielen in einer Zeit, in der Königinnen, Könige, Prinzessinnen und Prinzen vor allem Teil von Fantasy- und History-Filmen bzw. Serien sind, besonders schwierig, ja sogar […]

weiterlesen

Elisabeth – die Schwester der fünften Stund

Elisabeth - die Schwester der fünften Stund

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, im Monat November gedenkt die Kirche neben dem Heiligen Martin, dessen Fest amvergangenen Samstag (11.11.) begangen wurde, einer weiteren, bis heute populärenHeiligen der praktizierten Nächstenliebe: Elisabeth von Thüringen oder auch Elisabeth vonUngarn.Besonders bekannt ist das so genannte Rosenwunder der Heiligen Elisabeth: IhremMann, dem Landgraf von Thüringen, war die Mildtätigkeit […]

weiterlesen

Herzliche Einladung zu unseren Adventsbasaren! 

Herzliche Einladung zu unseren Adventsbasaren! 

Wir wollen etwas an das Land zurückgeben, indem wir zu Gast sind…Wir wollen mit Menschen, denen es nicht so gut geht, wie uns, unsere Vorfreude auf Weihnachten teilen..Wir wollen ein Stückchen Heimat spürbar werden lassen in der Fremde…wir haben Spaß am Kochen, Backen und kreativem Gestalten –Deshalb laden wir ganz herzlich ein zu unseren Adventsbasaren!zu […]

weiterlesen

Totengedenken und St. Martinsfeiern

Totengedenken und St. Martinsfeiern

Liebe Leserinnen und Leser des Newsletters, in dieser Woche begehen wir in der katholischen Kirche die Gedenktage Allerheiligen (01. November) und Allerseelen (02.11.). Mit diesen beiden Tagen ist in der kirchlichen Tradition das Denken an und das Beten für die Verstorbenen verbunden. Dabei kennen wir aus unserer Heimat die Tradition, zu den Gräbern neben Blumenschmuck […]

weiterlesen