Einladung zum Oktoberfest-Stand auf der Hope fair

Einladung zum Oktoberfest-Stand auf der Hope fair

Kirche muss präsent sein und Ökumene sichtbar werden!

Einladung zum Oktoberfest-Stand auf der Hope fair

Zu Gast in einem fremden Land, wollen wir etwas zurückgeben und Menschen, denen es nicht so gut geht wie uns, unterstützen.

Unter dem Namen „Churches for Charity“ bringen wir deshalb für die deutschsprachige katholische und evangelische Gemeinde in Thailand unseren Stand vom Weihnachts- oder Ostermarkt der Gemeinden auf eine andere Ebene: Wir nehmen teil an der Hope fair, einer Ausstellung auf der thailändische und internationale Kulinarik und Kunsthandwerk angeboten werden.

Einladung zum Oktoberfest-Stand auf der Hope fair

100 % unseres Gewinns geht dieses Mal wieder an die Bangkok Comunity Help Foundation, eine Organisation, die Projekte in Klong Toey, wie  Essensausgabe an Obdachlose, Unterstützung beim Hausbau für bedürftige Familien und Unterricht in Englisch für Kinder organisiert und durchführt.

Wir bieten Lebkuchenherzen, Magenbrot und gebrannte Mandeln an und wie immer Marmeladen, Gemüsepaste, Kräutersalz und Barbecuesauce – alles mit viel Liebe und Sorgfalt selbst gebacken und gekocht. Außerdem haben wir im Angebot: handmachte Körbchen, Weizenkernsäckchen, Kuchenständer, Trachtenschmuck…

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Astrid Oberhofer und Beate Czabaun

Einladung zum Oktoberfest-Stand auf der Hope fair
Einladung zum Oktoberfest-Stand auf der Hope fair

Gerne können Sie uns auf Instagramm folgen und kontaktieren, wenn Sie etwas bestellen möchten.


X