Unter Gottes Schutz und Schirm – Farewell – Auf Wiedersehen!

Wieder neigt sich ein Schuljahr dem Ende zu, wieder wird es Zeit, Abschied zu nehmen von/für Expats, die zurückkehren in die Heimat oder aufbrechen an einen neuen Einsatzort.

Abschied nehmen heißt, etwas geht zu Ende, bedeutet wehmütig zu sein und traurig, Freunde zurücklassen/weiterziehen lassen zu müssen, Liebgewonnenes und Vertrautes zu verlieren.

Abschied heißt aber auch, etwas Neues beginnt, Aufbruch, neue Menschen kennenlernen, neue Herausforderungen, neue Türen, die sich öffnen – auch für die, die dableiben.

Und Abschied nehmen heißt, die Zeit Revue passieren zu lassen und sich zu erinnern an die schönen und glücklichen Momente, an die Schwierigkeiten und Herausforderungen, die wir bewältigt haben, an das, was diese Zeit so besonders gemacht hat.

Wir möchten uns am kommenden Sonntag im Ökumenischen Familiengottesdienst verabschieden mit einem Farewell und einem Auf Wiedersehen:

Farewell – Lebwohl sagen – das hört sich endgültig an und zum Teil ist das ja auch so: nichts wird mehr so sein, wie es war und das kann weh tun bei aller Dankbarkeit.

„Mach´s gut“ ist aber auch ein guter Wunsch, ein Segen für den Weg und für alle Herausforderungen, die einen erwarten.

Auf Wiedersehen – da schwingt die Hoffnung mit, dem anderen wieder zu begegnen, verbunden zu bleiben auch über Kontinente hinweg, zu wissen, da ist jemand vielleicht ganz weit weg, mir aber immer noch ganz nah und lieb.

Gottes Segen und die Geborgenheit unter seinen Schutz und Schirm wünschen wir allen, die sich verabschieden – ob in die Ferien, zurück in die Heimat oder zu neuen Ufern mit Psalm 91,1-4:

Wer unter dem Schirm des Höchsten sitzt und bei ihm, der alle Macht hat, bleiben darf, der sagt zum HERRN: „Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.“ Du kannst dich darauf verlassen: Der Herr wird dich retten. Er breitet seine Flügel über dich, ganz nahe bei ihm bist du geborgen. Schild und Schutz ist dir seine Treue.

Und um den Abschied zu versüßen, laden wir herzlich ein zur Schokoladenverkostung nach dem Gottesdienst!

Mit herzlichen Grüßen und guten Wünschen,

Beate Czabaun


Unter Gottes Schutz und Schirm – Farewell – Auf Wiedersehen!

Unter Gottes Schutz und Schirm – Farewell – Auf Wiedersehen!

Unter Gottes Schutz und Schirm – Farewell – Auf Wiedersehen!

Firmung