Nikolaus – Das Original

Nikolaus - Das Original

Alle Jahre wieder kommt der Nikolaus. Auch nach Bangkok. Dieses  Jahr feiern wir im evangelischen Gemeindehaus als ökumenisches Familienfest. Samstag, den 28. NOVEMBER 2020 um 16.00 Uhrevangelisches Gemeindehaus(Anfahrsskizze) Nach der kleinen Feier mit der Nikolausgeschichte bekommen die Kinder wieder ihre Nikolaustüten. Für alle ist dann der Tisch reichlich gedeckt mit Getränken und einem BBQ. Außerdem […]

weiterlesen

St. Martin international

St. Martin international

Der wunderbare Brauch zu St. Martin ist vielfältig. Am bekanntesten sind die Martinsumzüge, Kinder tragen Laternen, manche auch Fackeln. Die süßen Martinsbrezeln sind fast überall obligatorisch, und an den wärmenden Martinsfeuern wird das Klima nicht scheitern. In Thailand ist eher an Mückenspray zu denken. Die kleinen Bister lieben die Dämmerung, um nach ausländischem Abendessen auschau […]

weiterlesen

Ökumenische Martinsfeier

Ökumenische Martinsfeier

Herzlich darf ich heute auch im Namen meines lieben ev. Kollegen Pfarrer Carsten Körber einladen zur ökumenischen Martinsfeier. Samstag, 07. November 2020Evangelisches Pfarrhaus (Anfahrtsskizze) Für alle, die noch Laternen brauchen, beginnen wir 15.30 Uhr mit dem Basteln. Die kleine Feier mit dem anschließenden Umzug beginnt dann um 17.00 Uhr. Da Parkplätze nur bedingt zur Verfügung […]

weiterlesen

Dat ero ni uuas noh ufhimil

Dat ero ni uuas noh ufhimil

Liebe Erde! Am 23. Oktober, hast Du Geburtstag – ich erinnere an meinen Beitrag vom vergangenen Jahr. Aus diesem Grund heute ein Glückwunschschreiben. Wir können uns glücklich schätzen, dass wir es als Menschen in unserer kulturellen Entwicklung geschafft haben, in abstrakten Begriffen und Gedanken die Welt zu beschreiben. Trotz der Wucht althochdeutscher Sprache war es […]

weiterlesen

Grüße nach Phnom Penh

Grüße nach Phnom Penh

Liebe Gemeindemitglieder in Phnom Penh! Ich hoffe, dass es Ihnen in Phnom Penh gut geht. Wir alle sind ja täglich damit konfrontiert, in diesen Zeiten einen Weg durchs Leben zu finden. Viele sind nach Europa zurückgekehrt, viele sind geblieben. Was die Zukunft bringt, liegt noch im Unklaren. Manche machen sich zurecht Sorgen, wie es mit […]

weiterlesen

Grüsse nach Yangon

Grüsse nach Yangon

Liebe Gemeindemitglieder in Yangon! Ich hoffe, dass es Ihnen in Yangon gut geht. Wir alle sind ja täglich damit konfrontiert, in diesen Zeiten einen Weg durchs Leben zu finden. Viele sind nach Europa zurückgekehrt, viele sind geblieben. Was die Zukunft bringt, liegt noch im Unklaren. Manche machen sich zurecht Sorgen, wie es mit Leben, Familie, […]

weiterlesen

Neues Botschafts-Update vom 02.07.2020

Neues Botschafts-Update vom 02.07.2020

Hier finden Sie heute die aktuellen Angaben der Deutschen Botschaft Bangkok: Hotline der Deutschen Botschaft:Hotline: 022879123(international: +66 22879123)Mo – Fr 9.00 – 20.00 UhrSa – So 10.00 – 16.00 Uhremail: info@bangkok.diplo.de Für Angehörige der Staaten Schweiz und Österreich finden sie hier die aktuellen Informationen:Schweizer Botschaft in BangkokÖsterreichische Botschaft in Bangkok Von Bangkok aus ist eine […]

weiterlesen

Guten Abend, gut´ Nacht

Guten Abend, gut´ Nacht

„Bei uns in der Moschee darf ich das nicht! Da spiele ich lieber bei den Katholiken in der Kirche!“ – sagte vor zwei Jahren der damals 16jährige Querflötist Wanorn zu seinen Eltern. Deren Reaktion ist zwar nicht bekannt, aber seit dieser Zeit ist er der dritte Querflötist im vierköpfigen Ensemble der thailändischen Künstler, die in […]

weiterlesen

Eine kleine Nachtmusik

Eine kleine Nachtmusik

Der illuminierte abendliche Pfarrhausgarten der deutschsprachigen katholischen Gemeinde in Bangkok bietet einen stimmungsvollen Rahmen für eine kleine Nachtmusik. Da die Gottesdienste in diesen Zeiten ausfallen müssen, möchten wir nicht ganz auf die Musik verzichten. Das Kulturama-Programm des Goethe Institutes bietet die Möglichkeit, dieses musikalische Event weltweit zu teilen. Zusammen mit der evangelischen Gemeinde deutscher Sprache […]

weiterlesen

Grab Jesus

Grab Jesus

Na ja, eine Holy App gibt’s leider noch nicht. Wäre ja nett, in Zeiten von geschlossenen Kirchen neben Grab Food auch so etwas wie Grab Jesus nutzen zu können, um die Kommunion nach Hause geliefert zu bekommen. Doch leider gibt es das noch nicht … oder doch? Vielleicht muss man unter besonderen Umständen auch neue […]

weiterlesen
X